Netzwerke: Zugang ins Internet

 

Grundsätzlich hat ins Internet Zutritt, wer über einen Internetzugang sowie über die notwendige Hardware (Computer, PDA, Mobiltelefon) verfügt.

 

Die Verbindung bieten sog. Provider an (engl. für Anbieter) auch Internet Service Provider (ISP) genannt. Verschiedene Angebote, die sich im Tempo der Datenübertragung, der Zuverlässigkeit der Datenleitung und damit auch bezüglich der Kosten unterscheiden, stehen zur Wahl.

Im Gegensatz zum öffentlichen Internet gibt es auch geschlossene Netzwerke wie beispielsweise das Intranet, welches nur einem ausgewählten Publikum zugänglich ist.

Herzlichen Dank

 
Alle unter Praxiswissen veröffentlichten Artikel wurden von Fachexperten in den jeweiligen Themengebieten erarbeitet. Das Praxiswissen wird laufend mit neuen Beiträgen ergänzt. Die Beiträge richten sich an Führungspersonen in KMU.

 

Fachexperten

 

Eine Übersicht aller Fachexperten von NETZWERK.CH finden Sie hier.​

 

 

Informationen zum Internetauftritt