Voice over IP: Telefonieren via Internet

 

Telefonieren übers Internet, oder Voice over IP – VoIP, wie es in Fachkreisen heisst, ist heutzutage zur Selbstverständlichkeit geworden und erfreut sich einer grossen Beliebtheit.

 

Funktionsweise   
Bisher gibt es zwei getrennte Netze, das Telefonnetz für die Kommunikation und Datennetze (IP-basierte, betriebsinterne Netzwerke) für Daten. Entsprechend haben Sie in Ihrem Büro vermutlich sowohl Telefonanschlüsse als auch LAN-Anschlüsse. Nun beginnen die beiden Netze zu verschmelzen, das Ergebnis ist «Voice over IP – VoIP» oder auch IP-Telefonie genannt. Digitalisierte Sprache gibt es mit ISDN auch in der Festnetztelefonie. Bei VoIP werden die digitalisierten Sprachpakete aufgesplittet und individuell über die unterschiedlichsten Wege des weltweiten Netzes geschickt. Der Vorteil dabei ist, dass nicht benutzte Bandbreite für andere Anwendungen zur Verfügung steht und während der Gesprächsdauer keine Leitung blockiert wird.  


Anforderungen 
Anders als beim Surfen im Internet oder der Kommunikation über E-Mail, wo kleine Datenverzögerungen nicht weiter ins Gewicht fallen, ist die Telefonie eine Echtzeitanwendung und braucht daher eine höhere Verfügbarkeit des Netzes. Damit die Echtzeitübertragung nicht gestört wird, müssen bei einer Datenübertragung unterschiedlicher Anwendungen (zum Beispiel Telefonieren und gleichzeitig ein Download aus dem Internet) Sprachpakete bevorzugt behandelt werden. Es muss deshalb eine Priorisierung stattfinden. Das kann ein Fachmann für Sie einrichten.

 
Ausrüstung  
Die Verkabelung ist das eine, das andere ist die Ausrüstung mit Geräten. VoIP lässt Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen: Sie können z.B. mit Kopfhörer und Mikrofon via Computer telefonieren oder, wenn Ihnen das zu abstrakt ist, über eine vom PC unabhängige Hardware, vergleichbar mit dem konventionellen Telefon.

Herzlichen Dank

 
Alle unter Praxiswissen veröffentlichten Artikel wurden von Fachexperten in den jeweiligen Themengebieten erarbeitet. Das Praxiswissen wird laufend mit neuen Beiträgen ergänzt. Die Beiträge richten sich an Führungspersonen in KMU.

 

Fachexperten

 

Eine Übersicht aller Fachexperten von NETZWERK.CH finden Sie hier.​