Gestaltungsprinzip: Stimmig und ganzheitlich auftreten

 

Das Gestaltungsprinzip fügt die einzelnen Bausteine - Logo, Schriften, Farb- und Bildwelten - zu einem stimmigen Ganzen zusammen. Das Gestaltungsprinzip legt fest, in welcher Beziehung die einzelnen Bausteine zueinander stehen, was wie gewichtet und angeordnet wird.

Das Gestaltungsprinzip legt den Grundstein für alle Kommunikationsmittel: Von der Website über Publikationen, Plakate und Flyer bis hin zu Messeständen. Es schafft das Dach über alle Kommunikationskanäle. Das Unternehmen wird damit für den Kunden wiedererkennbar und -erlebbar.

Erarbeiten Sie ein Manual
Halten Sie das Gestaltungsprinzip in einem Corporate Design-Manual fest, das sowohl intern für die Mitarbeiter als auch für externe Partner die verbindlichen Richtlinien für die Arbeit mit den einzelnen Bausteinen festlegt. So verhindern Sie, dass die Bausteine unterschiedlich eingesetzt werden und Ihr Corporate Design verwässert wird.

Unsere Experten

[teaser]

Eyedentity GmbH

Marco Affolter