Krisenkommunikation:

Verhindern Sie, dass Ihr Image Schaden nimmt

 

Viele der Risiken und Krisen, die Ihr Unternehmen zu bewältigen hat, sind vorhersehbar. Ein geringerer Teil trifft aber plötzlich und unerwartet ein. Generell gilt: Kommunizieren Sie in Krisen niemals kopflos. Denn sonst könnten Imageverlust und ein langfristiger Imageschaden die Folgen sein.

 

Durch Beobachten des umgebenden Marktes und seiner Themen – genannt Issues Management – können Risiken frühzeitig ausgemacht und abgewendet werden. Ebenso empfiehlt es sich, einen Krisenplan aufzustellen und Informationsmaterial vorzubereiten, damit Sie überlegt reagieren können und sich nicht auf defensive Feuerwehrübungen beschränken müssen.

Herzlichen Dank

 
Alle unter Praxiswissen veröffentlichten Artikel wurden von Fachexperten in den jeweiligen Themengebieten erarbeitet. Das Praxiswissen wird laufend mit neuen Beiträgen ergänzt. Die Beiträge richten sich an Führungspersonen in KMU.

 

Fachexperten

 

Eine Übersicht aller Fachexperten von NETZWERK.CH finden Sie hier.​