Standortkommunikation: Setzen Sie auf gute Nachbarschaft

 

Gute Beziehungen zu den Menschen und den Medien in Ihrer Region machen vieles einfacher. Egal, ob es um die Erweiterung von Betriebsanlagen oder den Einsatz neuer Technologien geht: Frühzeitige Kommunikation mit allen relevanten Ansprechgruppen verspricht mehr Erfolg als das Risiko einer dauerhaften Konfrontation.

Die Kunst liegt darin, mit den Mitteln der Kommunikation die an Ihrem Unternehmen in irgendeiner Art und Weise interessierten Personen und Medien an sich zu binden. Je besser Ihr Unternehmen regional verankert ist, desto mehr Goodwill wird ihm auch entgegengebracht – etwa im Fall einer Krise.

Massnahmen, um die Verbundenheit mit dem Gemeinwesen sowie seinen Nutzen für die Bevölkerung zu demonstrieren:

  • Übernehmen Sie soziale und ökologische Verantwortung und handeln Sie als Mitglied der Gesellschaft.
  • Tue Gutes und rede darüber: Betonen Sie den Nutzen Ihres Unternehmens für die Region.
  • Seien Sie jederzeit offen für einen Dialog bei kritischen Themen.
  • Pflegen Sie gute Nachbarschaft. Etwa mit einem jährlichen Tag der offenen Tür.

Unsere Experten

[teaser]

open up AG

Kilian Borter