Versicherung

 

Unkomplizierte und proaktive Beratung DURCH Versicherungsspezialisten

 

Als unabhängiger und erfahrener Versicherungsbroker hat sich die Tousure Versicherungsbroker AG als verlässlicher Ansprechpartner für KMUs, Industrie oder die öffentliche Hand etabliert und geniesst das Vertrauen vieler langjähriger Kunden. Im Interview mit NETZWERK.ch erläutert uns einer der beiden Geschäftsinhaber, Christoph Billy Marti, worin die Vorteile seiner Dienstleistungen liegen.

 

 

Herr Marti, wer oder was ist ein Versicherungsbroker?

Ein Versicherungsbroker sorgt als „externe Versicherungsabteilung“ für eine lückenlose Verbindung zwischen dem Kunden und dessen Versicherer. Wir bieten von der Beratung bis zum Schadenfall alle Leistungen aus einer Hand, auch wenn mehrere Versicherungen involviert sind und pflegen dafür Zusammenarbeitsvereinbarungen mit über vierzig Anbietern von Versicherungs- und Vorsorgelösungen, ohne dass wir irgendwelche Abschluss- oder Volumenverpflichtungen eingehen.

 

Und wie sieht das praktisch aus?

Vereinfacht geht es immer um die Sicherheit, um Einsparungsmöglichkeiten oder um Entlastung im administrativen Alltag.

 

In der Beratung gehen wir seit fast 10 Jahren einen ganz eigenen Weg und starten mit jedem Kunden „auf der grünen Wiese“. So analysieren wir mit Hilfe eines selber entwickelten Beratungsleitfadens gemeinsam die vorhandenen Risiken und zeigen Möglichkeiten auf, wie diese reduziert oder auf einen Versicherer abgewälzt werden können. Wir klären zuvor, damit im Ernstfall das versichert ist, was dem Kunden wichtig ist.

 

Durch regelmässige Ausschreibungen auf dem Versicherungsmarkt und unseren proaktiven Betreuungsansatz stellen wir sicher, dass das Sparpotential und die Möglichkeiten der aktuellen Lösungen ausgenützt werden. Unser kompetentes und gut besetztes Backoffice unterstützt die Kunden in administrativen Belangen und stellt mit sinnvollen Kontrollfunktionen sowie nützlichen Tipps reibungslose Abläufe und fehlerfreie Dokumente sicher.

Für was steht die spezielle Firmenbezeichnung «Tousure»?

Das ist ein Wortspiel zwischen Französisch (tous) und Englisch (sure) und steht für „alles klar“ und „immer sicher“ - einerseits sind dies Versprechen an unsere Kunden und andererseits der eigene Anspruch an unsere Arbeit. Vorher geht bei uns niemand nach Hause.

Viele Personen betrachten das Geschäft mit Versicherungen skeptisch. Was haben Sie diesen Leuten zu sagen?

Recht so! Skepsis ist ein gesunder (und wichtiger) Begleiter eines verantwortungsbewussten Unternehmers. Im Versicherungsgeschäft werden Risiken und Ängste tangiert, was kalkulierte Entscheidungen behindern kann. Da ist es durchaus angebracht anfangs etwas Distanz walten zu lassen.

 

In unseren Beratungsgesprächen merken wir aber oft, dass ein Teil der Skepsis durch die Vielfalt an Angeboten und Produkten ausgelöst wird. Wir verfügen über jahrelange Erfahrung sowie die nötigen Ressourcen um diese Angebote zu vergleichen und können qualifizierte Aussagen zu deren Nützlichkeit machen. Kurzum: Skepsis führt zu den wichtigen / richtigen Fragen im Gespräch und ist aus unserer Sicht sogar erwünscht.

 

Sie bezeichnen sich als ‚unabhängiger Versicherungsspezialist‘. Brauchen die Kunden denn zusätzliche Spezialisten? Machen die Versicherungen etwas falsch?

Auch wenn ich niemanden verteidigen muss: Ich finde nicht, dass Versicherungen etwas falsch machen. Sie haben die schwierige Aufgabe eine Balance zwischen empathischen Kundenbeziehungen und vielen schwierigen Entscheiden (z. B. bei der Leistung im Schadenfall) zu finden. Das ist nicht immer einfach und kann zu Missverständnissen oder Misstrauen führen.

 

Wir machen Tag für Tag gute Erfahrungen in Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Wir sprechen aber auch ihre Sprache und haben Zeit Dinge zu (er)klären. Unsere mittlerweile über 10jährige Erfahrung zeigt, dass unsere Arbeit allen involvierten Parteien nur Vorteile bringt.

 

Es gibt viele weitere Fische im grossen Beratungsbecken – Wie setzt sich Tousure gegen seine Konkurrenz durch?

Wir haben nebst der Unabhängigkeit eine weitere Besonderheit: Wir glauben «die Verantwortung für Beratung ist Chefsache». Bei Tousure erfolgt diese ausschliesslich aus Unternehmersicht durch die beiden Inhaber. Wir verzichten ganz bewusst auf Außendienstmitarbeiter als „Verkäufer".

 

Im Hintergrund werden wir von einem starken Backoffice unterstützt. Zudem haben wir über die letzten Jahre enorm wir viel in lückenlose Prozesse und modernste Branchensoftware (inkl. Onlineportal für unsere Kunden) investiert, damit unsere Dienstleistungen transparent, effizient und zeitgerecht erfolgen können. Glücklicherweise bestätigen unser Wachstum und diverse tolle Referenzkunden, dass wir dabei vieles „fertig gedacht“ haben und unser Beratungsansatz sowie unsere Dienstleistungsbereitschaft gut ankommt.

 

Das tönt nach weiteren Zusatzkosten für Dienstleistungen.

Unsere Leistungen werden üblicherweise mittels Courtagen finanziert. Diese sind ein Bestandteil der Versicherungsprämien, sodass die Dienstleistungen damit bereits abgegolten und unsere Dienstleistung für den Kunden „kostenneutral“ ist. Wir beraten auf Wunsch jedoch auch gegen Honorar, wobei wir die Erfahrung gemacht haben, dass dieses in den meisten Fällen durch das Einsparpotential refinanziert werden kann.

INTERVIEWPARTNER

[teaser]

Tousure Versicherungsbroker AG

Christoph Billy Marti