Networking

Partnerevent von Netzwerk.ch Region Olten bei der Firma Haix AG in Egerkingen

 

Trotz Zibelimäret in Oensingen, diversen Gewerbeanlässen und Grippe Epidemie fanden sich eine stattliche Anzahl von Partnerunternehmen mit ihren Geschäftsführern in Egerkingen zum 1. Partnerevent von NETZWERK.CH Region Olten ein.

Einleitend erläuterte Jörg Rötheli, Regionalleiter Region Olten, die Eckpunkte und Aktivitäten des Netzwerkes. Mittlerweilen umfasst das Netzwerk der Region knapp 80 Partnerunternehmen aus den verschiedensten Branchen. NETZWERK.CH soll Unternehmer und Firmeninhaber mit deren Stärken und Knowhow zusammenbringen, und agiert als reine Business Plattform über 2 Webportale: Netzwerk.ch (B2B) und Regiomagazin.ch (B2C).

 

In periodischen Abständen werden Partnerevents, Fachvorträge und Workshops zu praxisbezogenen Themenkreisen geplant und durchgeführt. Eine Serie Workshop Thema «Online Marketing» wurde im Mai/Juni dieses Jahres mit Erfolg imitiert und fand grossen Anklang. Der nächste Workshop zum Thema Digitalisierung startet Ende November 2017 und wird über den Jahreswechsel hinaus weitergeführt.

 

Speziell erläuterte Jörg Rötheli auch die neuen Marketinggefässe wie Leadservice, Officeservices, Shared Adresses und wird dazu für ein persönliches Gespräch mit den einzelnen Partnern Kontakt aufnehmen.

 

Die Begrüssung der teilnehmenden Partnerunternehmen erfolgte durch eine Art Speed Dating jedes Unternehmers, kurze Historie, Frage und Antwort. Dies brachte dann auch einen grossen Nutzen für den 3. Teil des Abends das eigentliche Networking mit Apéro.

Gastgeber des ersten Partnerevents von netzwerk.ch, Region Olten Gösgen Gäu, waren die Geschwister Denise und Mario Bürgi. Sie führten durch Betrieb und Verkaufsladen ihrer Haix Vertriebs AG in Egerkingen und damit auch in die Welt von qualitativ hochwertigem Arbeits- und Outdoorschuhwerk.

Seit der Firmengründung vor mehr als 25 Jahren zeigt der Umsatz des Unternehmens Jahr für Jahr stetig nach oben. Haix vertreibt Arbeits- und Freizeitschuhe im Schweizer Markt. Insbesondere unter Feuerwehrleuten und Polizisten ist Haix der Inbegriff von robustem Schuhwerk.

 

Denise Bürgi hat die Leitung des Unternehmens vor vier Jahren von ihrem Vater und Firmengründer übernommen. Heute gehört das Unternehmen ihr und ihrem Bruder, der den Verkauf leitet, je zur Hälfte. Dass man die Expansion in den Neubau wagte, einige hundert Meter vom ursprünglichen Firmensitz entfernt und verkehrstechnisch perfekt am Autobahnkreuz gelegen, machte sich laut der Firmenchefin bezahlt. Zwar wird nur ein kleiner Teil des Umsatzes im grosszügigen und äusserst schmuck eingerichteten Geschäftshaus mit Ladenfläche erzielt, doch als Anlauf- und Repräsentationsstelle eignet sich das Gebäude mitsamt Lagerraum perfekt. Seit Herbst 2015 wird die neue Produktelinie auch im Fernsehen beworben. Ein Beweis dafür, dass die zweite Generation auch kommunikativ unerschrockene Wege geht.

 

Nach dem Rundgang durch die Firma wurden die Kontakte bei einem reichhaltigen Apéro vor Ort vertieft, und durch den Begrüssungsteil entstanden sofort ständig wechselnde diskutierende Gruppen, die zum grossen Erfolg des Abends beitrugen und die Unternehmer unter sich besser bekannt machten. Einzelne Kontaktaufnahmen wurden durch die Partner vor Ort beschlossen und terminiert.

 

Kurz nach halb acht verabschiedeten sich die Partner mit dem Ausdruck der Vorfreude auf den nächsten Anlass. Alles in allem ein sehr produktiver und gelungener Abend.

Kontakt:

Netzwerk.ch

Jörg Rötheli Regionalleitung Region Olten

Am Brotkorb 14

4614 Hägendorf

 

062 216 05 19

079 435 30 90

 

joerg.roetheli@netzwerk.ch

j.roetheli@bluewin.ch